Projekt: b35 / Neubau Wohn- und Bürogebäude Standort: D - Esslingen am Neckar Gesamtnutzfläche: 235m² Fertigstellung: 2010 Auszeichnung: Esslinger Klimapreis 2011

 

Der Neubau in der Blumenstraße 35 bildet zusammen mit dem angrenzenden sanierten Altbau (Blumenstraße 33) ein Ensemble aus Alt und Neu. Gleichzeitig behaupten sich beide Gebäude als eigenständige Baukörper und sind geschossweise über Stege lose verbunden. An diese ist ein gemeinsam genutzter Aufzug angeschlossen, der den Bewohnern und Besuchern beider Adressen einen barrierefreien Zugang ermöglicht. 

Auch bei der energetischen Versorgung profitieren die Gebäude von ihrer Nachbarschaft. So wird der Neubau über ein Nahwärmenetz mit Energie aus dem eingebauten erdgasbetriebenen Blockheizkraftwerks des angrenzenden Altbaus versorgt. Dieses arbeitet umweltschonend mit hohem Wirkungsgrad und geringen Energiekosten. Zur Spitzenlastabdeckung an sehr kalten Tagen wird ein Gasbrennwertgerät hinzugezogen.

An den Neubau angeschlossen ist eine für jedermann frei zugängliche Elektrotankstelle. Hier kann der durch das Blockheizkraftwerk produzierte Strom über die Elektrozapfsäule getankt werden - die Abrechnung erfolgt relativ einfach über einen Münzautomat.